Willkommen

auf der Homepage des Artistischen Theaters VAN WERVEN:


Performances mit Feuer & Licht!
Innovatives Theater!

 

Von kulturellen Events, Firmenveranstaltungen bis kleinen privaten Feiern, die nah am Herzen liegen!

 

Think positive in times of Corona!

Sie planen eine kleine Veranstaltung im öffentlichen Raum oder ein privates Fest (Geburtstag, Hochzeit)?

Geht das?

Nehmen Sie gerne Kontakt auf. Ich berate Sie bei der Umsetzung unter Berücksichtigung der aktuellen Auflagen und des Risikomanagements.

 

Nächste Spieltermine des Art. Theaters:

13.09. Performance zum Tag des offenen Denkmals

Ort: Historisches Freibad Mirke, Wuppertal

Karten / Eintritt: https://www.facebook.com/Pro-Mirke-eV-F%C3%BCr-den-Erhalt-des-Freibads-Mirke-182656988442475/

19.09. Konzert (Carinah & Friends) mit Licht- und Feuerperformance des Artistischen Theaters

Ort: Burg Plesse, Göttingen-Bovenden

Karten / Eintritt: https://www.burg-plesse.de/kultursommer/#1597587863533-aa1de7ee-b8d9

25.09. Caprichos des fuego (Bernd van Werven: Artistische Feuerspiele, Andreas Düker: Musik)

auf den Walder Theatertagen (Sonderveranstaltung: Sensucht nach Wald leuchtet)

Ort: Gelände der FALS, Solingen

Karten / Eintritt: https://www.solingen-live.de/?342110

 

Kulturelle Bildung mit dem Artistischen Theater 2020!

Zu den Ferienangebote für Kinder & Jugendliche und Workshops geht es hier entlang:

lust-auf-bewegung.jimdo.com

 

----------------------------------------------------------------

 

Aktuell: Aufführungen und Angebote der kulturellen Bildung sind zur Zeit bundesweit nur sehr eingeschränkt möglich (Stand September 2020).

Mein besonderer Dank geht an diejenigen, die auf eine Stornierung von Tickets und Teilnahmegebühren aus Solidarität verzichtet haben!

UNTERSTÜTZEN SIE DAS ARTISTISCHE THEATER!

www.leetchi.com/c/support-your-local-artists-
artistisches-theater-goettingen

(Spendenlink)

Merci! Thank you! Danke!

Bernd van Werven

 

KOMMENTAR:

Mit der Verfügung des Landes Niedersachsen vom 16.03.2020 aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus fielen sämtliche Veranstaltungen (Auftritte, Events sowie Angebote im Bereich der kulturellen Bildung) aus. - Das öffentliche und soziale Leben kehrt nun langsam zurück.

Jedoch:

Die professionellen Institutionen und Akteure des kulturellen Lebens sind weiterhin betroffen. Für alle Betroffenen ist die Rückkehr ins "gewohnte" Arbeitsleben auf die Bühne oder in die kulturellen Bildung nicht nur nicht möglich, sondern - je nach Bundesland verschieden - untersagt.

Im Jahr 2020 werden alle Kulturschaffenden spartenübergreifend ihren Beruf nur sehr eingeschränkt ausüben dürfen und eine Lösung die länder- und spartenübergreifend seitens der Politik gewährt werden könnte, ist bisher nicht in Sicht.

MEINE BITTE:

ERKLÄREN SIE SICH SOLIDARISCH MIT DIESER PETITION FÜR SOLOSELBSTÄNDIGE KULTURSCHAFFENDE: CORONAHILFEN NACHBESSERN!

https://corona-hilfen-nachbessern.de/?fbclid=IwAR2ddgPGXGhAUfQ5SihZe0fwFmS8vwG0gEY22sPfOYQWt2099WiT2n6Yi_g

Danke.